C'est la vie
Schreibe einen Kommentar

Kunstakademie – Rundgang 2018

Pinsel

Einmal im Jahr zeigen die Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf ihre Arbeiten in einer Semesterabschlussausstellung: dem sogenannten Rundgang. Der Rundgang 2018 war inspirierend, lebendig und anregend.

Wir waren am Wochenende mit Freunden beim Rundgang 2018 der Kunstakademie Düsseldorf. Über 500 Studierende der verschiedenen Klassen zeigen zum Semesterende ihre Arbeiten in den imposanten Räumlichkeiten der Akademie. Auf den Fluren herrscht ein reges Treiben, überall ist Musik zu hören – live und vom Band. Es wird geraucht. In den Klassenräumen erläutern die Schüler und Schülerinnen den Besuchern ihre Werke. Hier und da sind kleine Bars aufgebaut und Getränke werden ausgeschenkt. Die Atmosphäre ist beeindruckend – kann ich kaum beschreiben. In der Luft knistert es vor Lebendigkeit, die Freude am Schaffen ist spürbar. Es ist Raum für Unterschiede, für Transformatives, Schönes (was immer das ist, liegt ja im Auge des Betrachters) und Verwirrendes. Lässt man sich auf diese Atmosphäre ein, dann kann man viel sehen, spüren, erleben und mitnehmen. Kurz: Es lohnt sich sehr!

Hier ein paar Schnappschüsse unseres Rundgangs.

 

Am Abend spielten Botticelli Baby noch ein krachendes Konzert auf der Party. Was für ein Abschluss. Großartig! Falls sich die Gelegenheit ergibt sie live zu erleben – geht hin!

Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten Künstlerinnen und Künstlern und der Kunstakademie Düsseldorf für die vielen Impressionen – es war sehr inspirierend!

P.S.
Geht man bis ganz nach oben, wird man mit einem herrlichen Ausblick belohnt:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .