Essen & Trinken, Rezepte
Kommentare 1

Schnelle Dips zum Selbermachen

Dips

Drei leckere Dips, die einfach und frisch zubereitet perfekt zum sommerlichen Grillvergnügen passen.

Ihr sucht noch passende Dips zum Grillen? Wir haben drei leckere und super schnelle Rezepte für euch. Einen scharfen Ajvar Dip, einen frischen Honig-Senf Dip und einen Frühlingszwiebel-Radieschen Dip. Sie schmecken herrlich frisch und passen hervorragend zu frischem Grillgemüse oder einem herzhaften Stück Fleisch, aber auch zum Dippen mit Brot sind sie ein Traum. Und das Tolle ist: Die Zubereitung dauert nur 10 Minuten!

Basis-Dip

Für jeden Dip verrührt ihr:
250g Speisequark
75g Crème Fraîche
125g Schmand
mit einer Gabel zu einer cremigen Masse.

Frühlingszwiebel-Radieschen Dip

25g Frühlingszwiebel (ca. 1 Zwiebel)
80 g Radieschen (ca. 6 Stück)
15g getrocknete Tomaten in Öl (ca. 4 Stück)
50g Schafskäse
1/2 Knoblauchzehe
ca. 2 Prisen Salz

Zutaten für den Frühlingszwiebel-Radieschen Dip

Zutaten für den Frühlingszwiebel-Radieschen Dip

Frühlingszwiebel, Radieschen und getrocknete Tomaten klein würfeln, nacheinander in den Basis-Dip geben und verrühren. Schafskäse zerbröseln, Knoblauch pressen und beide Zutaten ebenfalls dazugeben und vermischen. Zum Schluss mit Salz abschmecken. Fertig!

Scharfer Ajvar Dip

2 EL Ajvar (scharf)
2 TL Sambal Oelek
1 Knoblauchzehe
2 Prisen Salz

Zutaten für den scharfen Ajvar Dip

Zutaten für den scharfen Ajvar Dip

Nun gebt zuerst das Ajvar zum Basis Dip und verrührt alles mit einer Gabel, bis es vollständig mit der Dip-Masse vermischt ist und sie eine schöne orangene Farbe annimmt. Danach das Sambal Oelek und den Tabasco beigeben. Zu guter letzt presst ihr die Knoblauchzehe und gebt sie zusammen mit dem Salz dazu und verrührt das Ganze bis sich alle Zutaten verteilt haben. Fertig!

Honig-Senf Dip

1 EL Honig
1 EL grober Senf
ca. 2 Spritzer Tabasco

Zutaten für den Honig-Senf Dip

Zutaten für den Honig-Senf Dip

Zu Beginn den Honig zum Basis-Dip geben und verrühren. Danach den Senf zufügen und vermischen und dann mit Tabasco abschmecken. Fertig!

Auch als Brotaufstrich - einfach himmlisch! Guten Appetit!

Auch als Brotaufstrich – einfach himmlisch! Guten Appetit!

Tipp: Alle Dips schmecken über Nacht im Kühlschrank durchgezogen noch intensiver!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Grillen & Dippen, eure Gourmetgeeks!

1 Kommentare

  1. Pingback: Veganer Couscous Salat mit Ras el Hanout - einfach, schnell und lecker - Gourmetgeeks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.