Likables
Schreibe einen Kommentar

Das Maß aller Drinks

Barmaß

Ohne Barmaß kein perfekter Drink – zumindest nicht ohne jahrelange Übung.

Unser Bauchgefühl ist oft eine gute Orientierung. Und bei unseren ersten Drinks haben wir auch nach Bauchgefühl die Zutaten in den Shaker „gekippt“. Und ehrlich gesagt: das war nicht immer lecker. 2 cl hier, 4 cl dort, auch genaue Mengen machen den perfekten Drink aus. Ohne Barmaß geht da nichts mehr und insofern möchten wir auf unseres beim Mixen nicht mehr verzichten. Wir sind mit dem Barmaß von Leopold Vienna sehr zufrieden. Es ist schlicht, komplett aus Edelstahl und tut was es soll. In die eine Seite passen 4 cl Alkohol und wenn man es auf den Kopf stellt, dann kann man das kleiner eMaß für 2 cl verwenden.
Ganz wichtig: die Maßeinheiten sind auch an den Innenwänden gut lesbar eingestanzt.

Das Barmaß gibt es jetzt auch als 3 cl und 5 cl. Praktischer wie wir finden, aber da wir das „Alte“ bereits haben und damit sehr zufrieden sind, wird es wohl nicht zu einer Neuanschaffung kommen. Der Preis liegt ungefähr bei 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.